Pension Zum Kleinen Urlaub, Dorfstraße 39, 17209 Wredenhagen
+4915115836996
kontakt@zum-kleinen-urlaub.de
Book Now
Wenn Muttern Wilhelmine Busch reimt…
Lektüre für die kurze Weil, im Urlaub sei die Welt recht heil, mit lust`gen Sprüche und husch-husch, liest sie sich weg wie Wilhelm Busch. Die Wirtin, die macht sowas auch, drum lest hier Wilhemine Strauch!
Kleine Waldseen und ein Picknickkorb - Ferien in Mecklenburg
Wenn Muttern Wilhelmine Busch reimt…

„Die Ferien nah’n, was soll’n wir tun?“
ruft alle Nese lang Frau Huhn.
(Woher sie ihren Namen hat?
ich weiß nicht, sie kommt aus der Stadt,
und Mann und Kinder kennen nur
vom Fernseh’n her Mutter Natur.)

„Vielleicht“, so ruft ihr Mann zurück,
„fahr’n wir uff’s Land ’n kleenet Stück“.
Die Kinder schaun sich ratlos an,
„Gibt’s was, was man da machen kann?“

„Na, Urlaub!“ würd ich sag`n geschwind,
„Die Nase hängen in den Wind,
Die Beene könn‘ vom Seesteg baumeln,
die Seele och, die Wellen schaumeln
so vor sich hin, und glücklich ratzen
Frau und Herr Huhn auf Luftmatratzen.

Macht Euch recht bald nur auf die Socken,
Die Wälder und die Seen locken
mit Abenteuer oder Stille,
ganz je nachdem mit welcher Brille
Ihr um Euch schaut, es wird geschehn,
Ihr müsst nur auf die Reise gehn.
Verlasst mal wieder Eure Städte
und fahrt zur Landpension von Grete!

Da kriegt Ihr morgens auch ein Ei,
ganz echt vom Land! Das Huhn dabei
saß gackernd noch auf seiner Stange,
drum plant nicht groß, das dauert lange!
Setzt Euch ins Auto und fahrt los,
DAS dauert eine Stunde bloß!“

(Ja, so kam auch Familie Huhn
zu echten Hühnern und konnt` tun
was sie sonst niemals tat und dachte:
Sie einen kleinen Urlaub machte!)

Schlagwörter:

Comments are closed.